Cialis – Tadalafil

Verwendet

Tadalafil wird zur Behandlung von männlichen Sexualfunktionsproblemen (Impotenz oder erektile Dysfunktion-ED) angewendet. In Kombination mit sexueller Stimulation erhöht Tadalafil die Durchblutung des Penis und hilft einer Person, eine Erektion zu bekommen und aufrechtzuerhalten.

Tadalafil wird auch zur Behandlung von Symptomen einer vergrößerten Prostata (benigne Prostatahyperplasie-BPH) angewendet. Es hilft bei der Linderung von BPH-Symptomen wie Schwierigkeiten beim Starten des Urinflusses, schlechtem Fluss und der Notwendigkeit, häufig oder dringend zu urinieren (auch mitten in der Nacht). Es wird angenommen, dass Tadalafil die glatte Muskulatur der Prostata und der Blase entspannt.

Dieses Medikament schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie HIV, Hepatitis B, Gonorrhoe, Syphilis). “Safer Sex” -Praktiken wie die Verwendung von Latexkondomen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wie benutzt man Cialis?

Lesen Sie die Packungsbeilage Ihres Apothekers, bevor Sie mit der Einnahme von Tadalafil beginnen und jedes Mal, wenn Sie eine Nachfüllung erhalten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nehmen Sie dieses Medikament mit oder ohne Nahrung ein, wie von Ihrem Arzt verordnet. Nehmen Sie Tadalafil nicht mehr als einmal täglich ein.

Die Dosierung richtet sich nach Ihrem Gesundheitszustand, dem Ansprechen auf die Behandlung und anderen Medikamenten, die Sie möglicherweise einnehmen. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker unbedingt über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, rezeptfreier Medikamente und pflanzlicher Produkte).

Um BPH-Symptome zu behandeln, nehmen Sie dieses Medikament wie von einem Arzt angeheuert ein, normalerweise einmal täglich. Wenn Sie mit diesem Medikament auch Finasterid zur Behandlung von BPH-Symptomen einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie lange Sie dieses Medikament weiter einnehmen sollten.

Für die Behandlung der erektilen Dysfunktion-ED gibt es zwei Möglichkeiten, wie Tadalafil verschrieben werden kann. Ihr Arzt wird bestimmen, wie Sie Tadalafil am besten einnehmen können. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes genau, da Ihre Dosierung davon abhängt, wie Sie sie einnehmen. Der erste Weg ist, es nach Bedarf einzunehmen, normalerweise mindestens 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Die Wirkung von Tadalafil auf die sexuelle Leistungsfähigkeit kann bis zu 36 Stunden dauern.

Die zweite Möglichkeit zur Behandlung von ED besteht darin, Tadalafil regelmäßig einmal täglich einzunehmen. Wenn Sie es so nehmen, können Sie jederzeit zwischen den Dosen sexuelle Aktivitäten ausprobieren.

Wenn Sie Tadalafil gegen ED und BPH einnehmen, nehmen Sie es normalerweise einmal täglich von Ihrem Arzt ein. Sie können sexuelle Aktivitäten jederzeit zwischen den Dosen ausprobieren.

Wenn Sie Tadalafil einmal täglich gegen BPH oder gegen ED oder gegen beides einnehmen, nehmen Sie es regelmäßig ein, um mehr Nutzen daraus zu ziehen. Nehmen Sie es jeden Tag zur gleichen Zeit ein, damit Sie sich besser daran erinnern können.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihr Zustand nicht bessert oder sich verschlechtert.

Fragen Sie Ihren Arzt nach dem richtigen Medikament für Sie

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, verstopfte Nase, Erröten oder Schwindel können auftreten. Wenn einer dieser Effekte anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker.

Um das Risiko von Schwindel und Benommenheit zu verringern, stehen Sie beim Aufstehen aus sitzender oder liegender Position langsam auf.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Sexuelle Aktivitäten können Ihr Herz zusätzlich belasten, insbesondere wenn Sie Herzprobleme haben. Wenn Sie Herzprobleme haben und beim Sex eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken, hören Sie sofort auf und suchen Sie einen Arzt auf: starker Schwindel, Ohnmacht, Schmerzen in Brust / Kiefer / linkem Arm, Übelkeit.

In seltenen Fällen kann ein plötzlicher Sehverlust, einschließlich permanenter Blindheit, bei einem oder beiden Augen auftreten (NAION). Wenn dieses schwerwiegende Problem auftritt, brechen Sie die Einnahme von Tadalafil ab und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein. Es ist etwas wahrscheinlicher, dass Sie NAION entwickeln, wenn Sie an Herzerkrankungen, Diabetes, hohem Cholesterinspiegel, einigen anderen Augenproblemen (“überfüllte Bandscheibe”), hohem Blutdruck, wenn Sie über 50 Jahre alt sind oder wenn Sie rauchen.

In seltenen Fällen kann es zu plötzlichem Hörverlust oder -verlust kommen, manchmal mit Tinnitus und Schwindel. Brechen Sie die Einnahme von Tadalafil ab und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein, wenn diese Auswirkungen auftreten.

In seltenen Fällen haben Sie schmerzhafte oder verlängerte Erektionen, die 4 Stunden oder länger andauern. Beenden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels und holen Sie sofort medizinische Hilfe ein. Andernfalls können anhaltende Probleme auftreten.

Sehr schwerwiegende allergische Reaktionen auf dieses Medikament sind selten. Holen Sie sich jedoch sofort medizinische Hilfe, wenn Sie Symptome einer schwerwiegenden allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Hautausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere von Gesicht / Zunge / Hals), starkem Schwindel, Atembeschwerden.

Dies ist keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte bemerken, die oben nicht aufgeführt sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie vor der Einnahme von Tadalafil Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch dagegen sind. oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für weitere Details.

Cialis pillen
Kaufen Sie Cialis noch heute – morgen werden Sie die Impotenz vergessen

Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, teilen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre Krankengeschichte mit, insbesondere: Herzprobleme (wie Herzinfarkt oder lebensbedrohlicher unregelmäßiger Herzschlag in den letzten 6 Monaten, Brustschmerzen / Angina pectoris, Herzinsuffizienz), Schlaganfall in den letzten 6 Monaten , Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, hoher oder niedriger Blutdruck, schwerer Wasserverlust im Körper (Dehydration), Zustände des Penis (wie Angulation, Fibrose / Narbenbildung, Morbus Peyronie), Vorgeschichte einer schmerzhaften / verlängerten Erektion (Priapismus), Zustände, die kann das Risiko für Priapismus (z. B. Sichelzellenkrankheit, Leukämie, Multiples Myelom) und Augenprobleme (z. B. pigmentiert) erhöhen

Dieses Medikament kann Sie schwindelig machen. Alkohol oder Marihuana (Cannabis) können Sie schwindelerregender machen. Fahren Sie nicht, benutzen Sie keine Autos und tun Sie nichts, was Wachsamkeit erfordert, bis Sie es sicher tun können. Begrenzen Sie alkoholische Getränke. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Marihuana (Cannabis) verwenden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt vor der Operation über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, rezeptfreier Medikamente und pflanzlicher Produkte).

Diese Medikamentenmarke wird bei Frauen nicht häufig angewendet. Während der Schwangerschaft sollte Tadalafil nur angewendet werden, wenn dies eindeutig erforderlich ist. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel in die Muttermilch übergeht. Sprechen Sie vor dem Stillen mit Ihrem Arzt.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können die Wirkungsweise Ihrer Medikamente verändern oder das Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen erhöhen. Dieses Dokument enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Führen Sie eine Liste aller von Ihnen verwendeten Produkte (einschließlich verschreibungspflichtiger / nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) und teilen Sie diese Ihrem Arzt und Apotheker mit. Starten, stoppen oder ändern Sie die Dosierung von Medikamenten nicht ohne die Zustimmung Ihres Arztes.

Produkt, das mit diesem Medikament interagieren kann: Riociguat.

Tadalafil kann bei Verwendung mit Nitraten einen starken Blutdruckabfall verursachen, der zu Schwindel, Ohnmacht und selten zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann. Verwenden Sie Tadalafil nicht zusammen mit einem der folgenden Mittel: Bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Brustschmerzen / Angina pectoris (Nitrate wie Nitroglycerin, Isosorbid), Freizeitmedikamente, sogenannte “Poppers”, die Amyl- oder Butylnitrit enthalten.

Wenn Sie auch Alpha-Blocker-Medikamente (wie Doxazosin, Tamsulosin) zur Behandlung einer vergrößerten Prostata / BPH oder eines hohen Blutdrucks einnehmen, kann Ihr Blutdruck zu niedrig werden, was zu Schwindel oder Ohnmacht führen kann. Ihr Arzt kann die Behandlung mit einer niedrigeren Dosis Tadalafil beginnen oder ein Alpha-Blocker-Medikament anpassen, um das Risiko eines niedrigen Blutdrucks zu minimieren.

Andere Arzneimittel können die Entfernung von Tadalafil aus Ihrem Körper beeinflussen, was sich auf die Wirkungsweise von Tadalafil auswirken kann. Beispiele umfassen Azol-Antimykotika (wie Itraconazol, Ketoconazol), Makrolid-Antibiotika (wie Clarithromycin, Erythromycin), HIV-PROtease-Inhibitoren (wie Fosamprenavir, Ritonavir), Hepatitis-C-Protease-Inhibitoren (wie Bokeprevir), Telaprevir Rifampin und andere.

Nehmen Sie dieses Medikament nicht zusammen mit anderen Produkten ein, die Tadalafil oder ähnliche Medikamente zur Behandlung von erektiler Dysfunktion oder pulmonaler Hypertonie (z. B. Sildenafil, Vardenafil) enthalten.

Verpasste Dosis

Wenn Sie dieses Medikament regelmäßig einnehmen und eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie es ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es kurz vor dem Zeitpunkt Ihrer nächsten Dosis liegt, überspringen Sie die vergessene Dosis. Nehmen Sie Ihre nächste Dosis zur üblichen Zeit ein. Verdoppeln Sie nicht die Dosis, um aufzuholen.

Cialis kaufen

In Deutschland, Österreich und der Schweiz können Sie Cialis in einer Apotheke mit einem gültigen Rezept von einem Facharzt kaufen. Um sich den Weg zum Urologen zu ersparen können die auch mit einem Online-Rezept in einer Online Apotheke Cialis kaufen. Sichere und zuverlässige Lieferung erhalten Sie nur bei Zuverlässigen und seriösen Seiten.

Lagerung

Bei Raumtemperatur vor Licht und Feuchtigkeit schützen. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Halten Sie alle Arzneimittel von Kindern und Haustieren fern.

Spülen Sie keine Medikamente in die Toilette und gießen Sie sie nicht in den Abfluss, es sei denn, Sie werden dazu aufgefordert. Es ist richtig, dieses Produkt zu verwerfen, wenn es abgelaufen ist oder nicht mehr benötigt wird. Wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder eine örtliche Abfallentsorgungsfirma.

Autor: Dr. Prof. med. rer. nat. Stefan Schneider (Charité – Universitätsmedizin Berlin)

Bitte bewerten Sie den Artikel!
[Gesamt: 7 Durchschnittlich: 4.9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.